16. MAI 2019
AUF DEM ALTMARKT COTTBUS

WAS VERBINDET EUROPA MIT COTTBUS?

15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Gunnar Kurth lädt als Vorsitzender der Cottbuser SPD zu Gesprächen ein. Kandidatinnen und Kandidaten der SPD stellen sich vor und diskutieren mit Ihnen. Ein Quiz testet Ihr Wissen zu Europa. Diesmal mit dabei: Maja Wallstein.

Mehr Informationen (PDF

Am Mittwoch, den 15.05.2019 zwischen 17:45 Uhr und 19:15 Uhr, trifft Maja Wallstein auf den Generalsekretär der Bundes-SPD, Lars Klingbeil.

Beide werden ab 17:45 Uhr auf dem Neustädtischen Markt unter dem Motto „Streiten erwünscht“ das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern suchen und mit ihnen über die Perspektiven, Chancen und Herausforderungen für Europa und die EU diskutieren.

Drei Tage bevor die Regierungskoalition einen Antrag zur Seenotrettung in den Landtag Brandenburg einbringen wird, diskutiert Maja Wallstein, Spitzenkandidatin der SPD Brandenburg für die Europawahl am 14. Mai, 19 Uhr zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Potsdam Mike Schubert und Jonas Hase von der Potsdamer Seebrücke über Lebensrettung von Flüchtenden im Mittelmeer und der Integration dieser Menschen in Brandenburg. Zuvor berichtet Lars Wendland, Bundespolizist und Preisträger des „Band für Mut und Verständigung“ in einem Kurzvortrag über seine Erfahrungen als Freiwilliger Helfer auf der Sea-Watch.

Weitere Informationen auf der Facebook-Seite: https://www.facebook.com/events/2447706492221630/

Heute vor 10 Jahren bin ich in die SPD eingetreten. Es war für mich ein bewusstes Zeichen gegen Faschismus, dies direkt am 20. April zu tun. Für mich steht die Sozialdemokratie wie keine andere Partei für den Kampf gegen Nazis, gegen Hass und für eine freiheitliche, solidarische und demokratische Gesellschaft. Wenn heute wieder Nazis auf die Straße gehen, um einem Nazi und einem der größten Verbrecher aller Zeiten zu huldigen und das als Auftakt für die Europawahl deklarieren, macht das nochmal deutlich, warum wir jeden Tag für Frieden, Demokratie und Europa kämpfen müssen, immer und überall.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/rechte-demo-gegendemo-wuppertal-100.html

#Nazisraus #FCKNZS #EuropaistdieAntwort #KeinenFußbreitdenFaschisten

Ich meine das Ernst: Ich kämpfe für ein Europa, das unsere Liebe verdient! Die SPD muss europäische Werte verteidigen, wenn sie glaubwürdig sein will. Wir dürfen nicht weiter tatenlos zusehen, wie Menschen sterben.
Darum hab ich heut im Landesvorstand der SPD Brandenburg einen Antrag eingebracht, der mit großer Mehrheit beschlossen wurde: Brandenburg soll mit einem Landesaufnahmeprogramm für aus Seenot Gerettete vorangehen, damit willige Kommunen Schiffbrüchige aufnehmen können! Das ist keine Großzügigkeit, sondern ein Minimum an Menschlichkeit. #EuropaistdieAntwort