Drei Tage bevor die Regierungskoalition einen Antrag zur Seenotrettung in den Landtag Brandenburg einbringen wird, diskutiert Maja Wallstein, Spitzenkandidatin der SPD Brandenburg für die Europawahl am 14. Mai, 19 Uhr zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Potsdam Mike Schubert und Jonas Hase von der Potsdamer Seebrücke über Lebensrettung von Flüchtenden im Mittelmeer und der Integration dieser Menschen in Brandenburg. Zuvor berichtet Lars Wendland, Bundespolizist und Preisträger des „Band für Mut und Verständigung“ in einem Kurzvortrag über seine Erfahrungen als Freiwilliger Helfer auf der Sea-Watch.

Weitere Informationen auf der Facebook-Seite: https://www.facebook.com/events/2447706492221630/